Datenschutzhinweise

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch RÖSCH-Reisen unter der Domain RÖSCH-Reisen erfolgt nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG), des Mediendienstestaatsvertrages (MDSTV), des Teledienstegesetzes (TDG) und anderer zwingender datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Bei der Nutzung einiger Webseiten, z.B. bei einer Registrierung, Bestellung, beim Abruf von Informationsangeboten oder wenn Sie RÖSCH-Reisen um Kontaktaufnahme bitten, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte persönliche Daten (wie Name, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Anschrift, Telefonnummer etc.), so genannte personenbezogene Daten, durch Eingabe in diese Webseiten zu übermitteln.

RÖSCH-Reisen speichert diese personenbezogenen Nutzerdaten lediglich so lange, wie es zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen notwendig ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie RÖSCH-Reisen eine E-Mail senden oder sich registrieren, um Waren oder Dienstleistungen zu beziehen oder Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung Dritten zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall ist RÖSCH-Reisen allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Personenbezogene Daten werden von RÖSCH-Reisen nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist, aber auch um zu prüfen, ob Sie auf geschützte Webseiten Zugriff nehmen dürfen, um Sie zu registrieren, um mit Ihnen den gewünschten Kontakt aufzunehmen oder Ihnen angeforderte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Allgemeine Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseiten (wie z.B. Zahl der Besuche, besuchte Seiten, Nutzungsdauer) werden von RÖSCH-Reisen gespeichert und analysiert, um die Akzeptanz der einzelnen Webseiten zu prüfen. Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten in anonymisierter Form zu statistischen und Marktforschungszwecken.

Alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf diesen Webseiten zur Verfügung stellen, werden auf einem Server gespeichert, der sich innerhalb Deutschlands befindet. Die Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Personen oder Unternehmen außerhalb von RÖSCH-Reisen weitergegeben.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die RÖSCH-Reisen über Sie gespeichert hat. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.

Darüber hinaus können Sie eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzbestimmungen richten Sie bitte einfach per E-Mail an info@roesch-reisen.de.